Information Security Manager

Der Zertifikatsstudiengang „Information Security Manager“ qualifiziert Teilnehmer*innen für den Manager Level zur Entwicklung, Implementierung und dem Betrieb eines Information Security Management System (ISMS) gemäß der ISO/IEC 27000 Reihe. Dabei wird praktisches Wissen unter Berücksichtigung aktueller, wissenschaftlicher Erkenntnisse auf dem Zielgebiet vermittelt.

Was ist das Besondere?

Das Zertifikatsstudium findet online mit festen, arbeitnehmerfreundlichen Terminen statt. Wir bieten daher zwei Kursvarianten an:

  • Information Security Manager Intensivkurs – ISM 01 (01.02.2021 – 05.02.2021 und 01.03.2021 – 05.03.21)
  • Information Security Manager Berufsbegleitend – ISM 02 (03.03.2021 – 16.07.2021)

Das Kontaktstudium kann daher auch als nebenberufliche Weiterbildung genutzt werden. Die konkreten Termine finden Sie bei der Anmeldung. Die Teilnehmer*innen lernen darüber hinaus alle Disziplinen der Unternehmenssicherheit kennen. Dazu gehören u.a. das Business Continuity Management, Krisenmanagement und das IT-Service Continuity Management.  

Wer kann teilnehmen? 

  • Personen, die im Rahmen des Information Security Managements eine relevante Rolle haben
  • Mitarbeiter*innen in Unternehmen, die ein Information Security Management System (ISMS) einführen und betreiben wollen und ihre Kolleg*innen in Bezug auf das Management eines ISMS nach ISO/IEC 27001 fortbilden wollen. Das Unternehmen muss dafür nicht selbst über eine Unternehmenszertifizierung eines ISMS nach ISO/IEC 27001 verfügen

Voraussetzungen zur Teilnahme

  • Einschläge berufliche Erfahrungen in Verbindung mit Grundlagenwissen zur Informationstechnik 

Themenbereiche

  • Governance im Zusammenhang mit dem ISMS 
  • Informationssicherheits-Risikomanagement 
  • Compliance im Zusammenhang mit dem ISMS 
  • Informationssicherheitsmaßnahmen (Security Controls) 
  • Business Continuity Management, Krisenmanagement und IT-Service Continuity Management 

Inhalte

Modul 1: Grundlagen des Information Security Management

Modul 2: Grundlegende Schritte zum Aufbau eines Information Security Management Systems (ISMS)

Modul 3: Aufbau eines Information Security Management Systems (ISMS)

Modul 4: Informationssicherheitsmaßnahmen – Ausgewählte Anwendungsaspekte

Modul 5: Information Security und Business Continuity

Lernaufwand

120 Stunden (4 ECTS)  

  • Lehrveranstaltung (inkl. Vor- und Nachbereitung): 80 Stunden 
  • Hausarbeit (inkl. unmittelbarer Vor- und Nachbereitung): 40 Stunden 

Sprache

Deutsch

Unser Angebot für Sie
Zertifikatsstudium* 2.180,00 €
Ausstellung des Hochschulzertifikats der Allensbach University 390,00 €
*Leistungsnachweis: Hausarbeit
*zzgl. MwSt

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs können Sie ein akademisches Zertifikat inklusive einer Anrechnung von 4 ECTS für ein Studium erwerben. 

Sie möchten sich anmelden?
Anmeldung

Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!