Bachelor Betriebswirtschaftslehre

Arbeitskreise

Der Bachelorstudiengang “Betriebswirschaftslehre B. A.” bietet Ihnen die Möglichkeit einen ersten akademischen Abschluss auch nebenberuflich zu absolvieren.

Das Studium findet multimedial sowie in Form von Online-Vorlesungen statt. Studienmaterialien können jederzeit online genutzt werden. Es wird ein ausgezeichnetes Betreuungsverhältnis gewährleistet, persönliche Kontakte zu den Dozenten sind selbstverständlich. Studenten haben die Möglichkeit mit ihren Betreuern zu kommunizieren, ggfs. Aufgaben einzureichen, sich mit Kommilitonen auszutauschen oder auch in Online-Bibliotheken für ihre wissenschaftlichen Arbeiten zu recherchieren.

Während des Studiums werden die Studenten von erfahrenen Professoren betreut, welche bei inhaltliche Fragen gerne jederzeit weiterhelfen. In organisatorischen Belangen und Fragen zum Studium kann stets auf die Unterstützung der Studienberatung gezählt werden.

Die Prüfungstermine legen Sie selbst fest, so dass Sie sich gezielt auf die Inhalte vorbereiten können.

Folgende Vertiefungen können Sie als Studienschwerpunkt auswählen:

  1. Banking
  2. Bau- und Immobilienmanagement
  3. Betriebliches Gesundheitsmanagement
  4. Betriebliche Steuerlehre
  5. Digital Business Management
  6. Digital Marketing Management
  7. Fashion Management
  8. Gründungs- und Innovationsmanagement
  9. KMU-und Handwerksmanagement
  10. Wirtschaftspsychologie

Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Oder Fachhochschulreife
  • Alternativ: Berufliche Qualifikation plus berufliche Aufstiegsfortbildung mit mindestens 400 Stunden (z. B. Betriebswirt IHK, Betriebswirt HWO) nach dem Landeshochschulgesetz (LHG) Baden-Württemberg oder Meisterprüfung. 
  • Sofern Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung und drei Jahre Berufserfahrung verfügen, besteht auch die Möglichkeit, eine Eignungsprüfung an der HTWG in Konstanz abzulegen. Bitte kontaktieren Sie die Studienberatung der Allensbach Hochschule für ein Beratungsgespräch.

Tel.: +49 7533 919 23 86
Mail: studium@allensbach-hochschule.de

Anerkennung

Absolvierte Weiterbildungen wie z. B. Betriebswirt IHK, Betriebswirt VWA, Wirtschaftsfachwirt, Handelsfachwirt oder Bankbetriebswirt oder erbrachte, vergleichbare Leistungen an einer anderen Hochschule, können angerechnet werden. Kommen Sie gerne auf uns zu. Wir prüfen, welche Leistungen angerechnet werden können.

Inhalte

1. Semester

  • Wissenschaftliches Arbeiten und Selbstmanagement
  • Einführung in die allgemeine BWL
  • Wirtschaftsmathematik
  • Statistik
  • Rechnungswesen I

2. Semester

  • Volkswirtschaftslehre I
  • Unternehmensführung
  • Wirtschaftsrecht I
  • Marketing
  • Rechnungswesen II

3. Semester

  • Kostenrechnung und Controlling
  • Investition und Finanzierung
  • Wirtschaftsinformatik

4. Semester

  • Projekt- und Prozessmanagement
  • Volkswirtschaftslehre II
  • Business English
  • Personalwirtschaft
  • Wirtschaftsrecht II

5. Semester

  • Steuerlehre
  • Vertiefungsbezogenen Module

6. Semester:

  • Vertiefungsbezogenen Module
  • Projektarbeit / Fallstudien 
  • Bachelorthesis

Vertiefungen

1. Banking:

Kernmodule des Schwerpunkts Banking:

  • Steuerlehre
  • Einlagen-, Wertpapier- und Kreditgeschäft
  • Bankmanagement, Digital Banking und IT
  • Bankrecht, Revision und Compliance
  • Projektarbeit Banking/ Fallstudien

2. Bau- und Immobilienmanagement

Kernmodule des Schwerpunkts Bau- und Immobilienmanagement:

  • Steuerlehre
  • Verstehen und Konzipieren von Immobilien
  • Planen und Bauen von Immobilien
  • Betreiben und Nutzen von Immobilien
  • Projektarbeit Bau- und Immobilienmanagement/ Fallstudien

3. Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kernmodule des Schwerpunkts Betriebliches Gesundheitsmanagement:

  • Steuerlehre
  • Grundlagen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Managementkompetenzen im Kontext des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Standards, Controlling und Evaluation im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Projektarbeit im Betrieblichen Gesundheitsmanagement/ Fallstudien

4. Betriebliche Steuerlehre

Kernmodule des Schwerpunkts Betriebliche Steuerlehre:

  • Steuerlehre
  • Einkommens-, Gewerbe- und Körperschaftsteuer
  • Bilanzsteuer-, Erbschafts- und Bewertungsrecht
  • Abgabenordnung, Finanzgerichtsordnung und Umsatzsteuer
  • Projektarbeit / Fallstudien

5. Digital Business Management

Kernmodule des Schwerpunkts Digital Business Management:

  • Steuerlehre
  • Digital Business Modelling und Digital Leadership
  • Data Science Management (Big Data)
  • Grundlagen des Digitalen Marketing
  • Projektarbeit/ Fallstudien

6. Digital Marketing Management

Kernmodule des Schwerpunkts Digital Marketing Management:

  • Steuerlehre
  • Grundlagen des Digitalen Marketing
  • Kommunikation und Digitales Marketing
  • Dimensionen des Digital Marketing Management
  • Projektarbeit/ Fallstudien

7. Fashion Management

Kernmodule des Schwerpunkts Fashion Management:

  • Steuerlehre
  • Fashion-Kollektions- und Markenmanagement
  • Retail Management und Digital Commerce
  • Luxury Fashion und Social Media Management
  • Projektarbeit Fashion Management/ Fallstudien

8. Gründungs- und Innovationsmanagement

Kernmodule des Schwerpunkts Gründungs- und Innovationsmanagement

  • Steuerlehre
  • Entrepreneurship und Unternehmensgründung
  • Gründungsfinanzierung
  • Innovationsmanagement
  • Projektarbeit Gründungs- und Innovationsmanagement/ Fallstudien

9. KMU- und Handwerksmanagement

Kernmodule des Schwerpunkts KMU- und Handwerksmanagement:

  • Steuerlehre
  • Unternehmenslebenszyklusbezogenes KMU- und Handwerksmanagement
  • Projekt-, Qualitäts- und Prozessmanagement in KMU und Handwerk
  • Spezifische Rechtsgrundlagen des KMU- und Handwerksmanagements
  • Projektarbeit KMU- und Handwerksmanagement/ Fallstudien

10. Wirtschaftspsychologie

Kernmodule des Schwerpunkts Wirtschaftspsychologie:

  • Steuerlehre 
  • Grundlagen der Wirtschaftspsychologie
  • Arbeits- und Organisationspsychologie 
  • Markt und Medienpsychologie 
  • Projektarbeit Wirtschaftspsychologie

Studiendauer

  • Regelstudienzeit 3 Jahre (6 Leistungssemester)
  • gebührenfreie Verlängerung um weitere 18 Monate
Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!